Tipp: Attraktive Inneneinrichtung aus Karton

Eine vorbildgerechte Inneneinrichtung wirkt gerade bei Modellen mit größeren Fenstern oder Beleuchtung interessant. Es empfiehlt sich, Details und das Material auf die geplante Beleuchtungsstärke abzustimmen. So entstehen entweder gezielt Harmonien zwischen dem Kartongebäude und einer passenden Möblierung aus Karton oder Kontraste zwischen dem Karton der Gebäudefassaden und einer schimmernden Plaste- oder auch reflektierenden Metallmöblierung.

MaKaMo-Inneneinrichtung

Alle MaKaMo-Modelle verfügen über Zwischenwände und Türöffnungen (grobe Inneneinrichtung). Einige Modelle, etwa das Stellwerk Waldheim oder das Stellwerk Berka (Werra), werden mit einer technischen Innenausstattung wie Stellwerkshebeln angeboten. Bei Modellen mit für den Bau typischen Möbeln und Gegenständen enthalten die Teilebögen bereits passende Karton-Möbel wie etwa der Schrankenposten. Im Maßstab 1:87 (H0) und 1:120 (TT) sind Innen-Details gut zu erkennen. In kleineren Maßstäben kann auf eine Innenausstattung auch wahlweise verzichtet werden. 

Werkzeug

scharfe Schere oder Skalpell, Nähnadeln, eine Pinzette, lösungsmittelhaltiger Klebstoff zum Verstärken, lösungsmittelfreier Leim für alle anderen Teile, Sekundenkleber für das Befestigen der Möbel am Boden, ein wenig Draht, Revell-Farben oder Filzstifte zum Einfärben der Schnittkanten

Beispiel: Inneneinrichtung eines Wärterstellwerkes - hier 1:87 (H0)

(c) W. Fehse - Einblick in den Stellwerksraum, hier Stellwerk Waldheim
(c) W. Fehse - Einblick in den Stellwerksraum, hier Stellwerk Waldheim
(c) W. Fehse - Modellbogen mit Schrankenwinde, Tisch, Stühle, Zugmeldertisch, zweitüriger Schrank, einfache Holzbank, Ofen, Waschbecken, Schrankenwinde, hier Stellwerk Waldheim
(c) W. Fehse - Modellbogen mit Schrankenwinde, Tisch, Stühle, Zugmeldertisch, zweitüriger Schrank, einfache Holzbank, Ofen, Waschbecken, Schrankenwinde, hier Stellwerk Waldheim
(c) W. Fehse - Modellbogen mit Hebelbank als zentrales Stellwerkselement, hier Stellwerk Waldheim
(c) W. Fehse - Modellbogen mit Hebelbank als zentrales Stellwerkselement, hier Stellwerk Waldheim

Die richtige Wandstärke und Reihenfolge

Die Inneneinrichtung wird vor dem Aufsetzen des Daches konstruiert, Einrichtungsgegenstände werden dann mit Weißleim oder Sekundenkleber am Platz befestigt. Wenn bestimmte Teile besonders stabil sein müssen, werden sie mit mehreren übereinandergeklebten Schichten aus 160-Gramm-Karton in sich verstärkt. Die jeweiligen Stärkegrade findet man auf den Teilebögen. 
(c) W. Fehse - Fertige Inneneinrichtung aus Karton
(c) W. Fehse - Fertige Inneneinrichtung aus Karton

MaKaMo-Inneneinrichtungs-Set Typ Stellwerk 13-teilig

Für mechanische Stellwerke 1870 - 1970

Kommentar schreiben

Kommentare: 0